Home

Unser Angebot

Unser Angebot ist die Analyse, Recherche und darüber hinaus ergänzende Dienstleistungen im Finanzbereich. Unsere Auftraggeber sind vor allem Berater zu Rechts-, Steuer- und Vermögensfragen, aber auch private Auftraggeber.

Im Rahmen erteilter Rechercheaufträge unterstützen wir unsere Auftraggeber mit Fachargumenten bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber Anbietern von Finanzdienstleistungen.

Wir beraten sie NICHT zu Steuer- und Rechtsfragen oder zu Geldanlagen.

Wer wir sind

Wir bündeln in unserem Unternehmen Fachkompetenz zu allen Finanzfragen.

Wir arbeiten vollständig unabhängig von Anbietern von Finanzdienstleistungen wie Banken, Versicherungen, Finanzvermittlern oder Finanzberatern inklusive der Anbieter im Internet.

Um die Unabhängigkeit zu gewährleisten, bieten wir weder Anlageberatung noch Anlagevermittlung, auch keine Beratung zu Versicherungen, Immobilien, Krediten usw. und deren Vermittlung. Alleiniger Gesellschafter unseres Unternehmens ist Herr Helmut Kapferer.

Wir kooperieren mit in Finanz-, Bank- und Versicherungsfragen erfahrenen Rechtsanwälten sowie mit Finanzfachleuten.

Gründer und Geschäftsführer unseres Unternehmens ist

Helmut Kapferer

Betriebswirt, Bankkaufmann, Finanzjournalist, Fondsmanager

Hinweise

Die Unabhängigkeit unserer Gesellschaft von Anbietern von Finanzdienstleistungen jeder Art ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Tätigkeit für unsere Auftraggeber. Wir bieten deshalb weder Anlageberatung noch Vermögensverwaltung oder Anlagevermittlung an. Gerne stehen wir jedoch zu Recherchen und Stellungnahmen bezüglich von Ihnen ausgewählten Beratern oder zu von diesen angebotenen Finanzprodukten zur Verfügung.

Probleme mit Geld- und Kapitalanlagen sind nur im individuellen Einzelfall lösbar. Fast jeder Fall unterscheidet sich vom anderen auch dann, wenn es sich um dieselbe Anlage handelt. Deshalb führen z. B. Geschädigtengemeinschaften selten zu einem akzeptablen Ergebnis. Unsere Fachrecherchen basieren deshalb auf von unseren Auftraggebern erfragten Daten mit Bezug zum Zeitpunkt des Abschlusses des jeweiligen Finanzvertrags und auf von unseren Auftraggebern übergebenen Dokumenten. Wer sein Recht geltend machen will, muss auf die Zeit achten.

Anstehende Marktereignisse oder Lageverschlechterungen beim Anbieter bzw. bei der Anlage selbst können bestehende Schäden vergrößern, Verjährungsfristen setzen teilweise enge zeitliche Grenzen.

Kontakt

Deutsche Finanz Recherche GmbH
Adinda-Flemmich-Str. 1

79100 Freiburg

Geschäftsführender Gesellschafter:
Helmut Kapferer Telefon: 0761 – 28562374
Telefax: 0761 – 28562376 info[at]finanzrecherche.de
www.finanzrecherche.de Commerzbank AG, Freiburg
IBAN: DE64 6808 0030 0441 7859 00
BIC: DRESDEFF680

Geschichten


Aktuelles


Der Goldstreit bei den Busses

Wie man über die Altersvorsorge wunderbar streiten kann

Provisionsverbot in den Niederlanden: Beratungsabonnements

Die Entwicklung der Finanzberatung in einem Land, das das Provisionsverbot eingeführt hat

Sex sells oder Manuela macht Strecke

Eine Geschichte aus dem Alltag eines Strukturvertriebs

 

Finanzberater: Kurzcheck von Graumarktanlagen bzw. Geschlossenen Fonds

Wie Finanzberater mit wenig Aufwand Probleme in Kundenbeständen erkennen können

Liebe für ein ganzes Leben: Lisa hält zu ihrem Betrüger

Liebe und Geldanlage gehen oft zusammen, aber leider nicht immer

Geschlossene Fonds: Sinn und Unsinn

Eignung für wen?

„Lindner, schreiben Sie mal etwas zu den Kosten von Fonds!

Defizite beim Finanzwissen gibt es gelegentlich  auch in Wirtschaftsredaktionen

Sind Geschlossene Fonds wirklich „Sachwertanlagen“?

Vertrauenerweckende Begriffe als Werbeargument bei unerfahrenen Anlegern

Mitternachtsnotar Hasselfeldt

Wohnimmobilien können eine gute Altersvorsorge sein oder auch eine Finanzkatastrophe

Anleihen gewinnen: Chance zum Verkauf?

Vorschläge zum Umgang mit Rentenbeständen am Ende der Tiefzinsphase