Sind Geschlossene Fonds wirklich „Sachwertanlagen“?

Fast brancheneinheitlich wird von Beratern, Anbietern und Medien der Begriff „Sachwertanlagen“ in Zusammenhang mit Geschlossenen Fonds benutzt. Viele Anleger geben einem entsprechenden Investment deshalb einen Vertrauensvorschuss, weil sie davon ausgehen, dass sie so direkt in Sachwerte investieren, statt, wie bei Aktien „über die Börse“. Hintergrund Für Geschlossene Fonds den Begriff Sachwertanlagen zu nutzen, war lange … Sind Geschlossene Fonds wirklich „Sachwertanlagen“? weiterlesen